Amaranth „Cheesecake“

VEGAN – GLUTENFREI – SOJAFREI

 

Zutaten:

Cheesecake-Masse

1 cup Cashews, eingeweicht & abgegossen

1/2-1 cup Kokosmilch

3-4 Sukari Soft

gepufften Amaranth (so viel Ihr wollt :))

optional: Kakao Nibs oder Schoko Drops

 

Fruchtschicht

1 cup Beeren nach Wahl (Blau-, Him-, Erdbeeren)

2 EL Dattelzucker

 

Zubereitung:

Zuerst gebt ihr die Cashews mit Kokosmilch und den entsteinten Sukari Soft  in einem Hochleistungsmixer geben und zu einer Creme pürieren.

Danach die Beeren mit dem Dattelzucker ca. 15 Minuten köcheln bei kleiner bis mittlerer Hitze.

Etwas abkühlen lassen und unten in zwei Gläser verteilen.

Mit der Hand gepufften Amaranth nach belieben in die Cheesecake-Masse rühren (ggf. auch Kakao Nibs oder Schoko Drops). Die Masse auf die zwei Gläser verteilen.

Alles 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Amaranth Puffs, Beeren und Kakao Nibs dekorieren.

 

Lasst es euch schmecken!!!!

Das könnte dich auch interessieren

Ihr Warenkorb
0