Schokoladekuchen

Zutaten
  • Dattelpaste - 250g
  • Eier - 3
  • Kokosöl - 50g
  • Mehl - 150g
  • Hefe - 1/2 Beutel
  • Salz - 1 Prise
  • Kakaopulver - 50g
  • Milch deiner Wahl - 150ml

Schokoladekuchen

Zubereitung
15 Mins
Kochzeit
25 Mins
Schwierigkeit
Portionen
1 Anteil

Ein einfaches Rezept für einen köstlichen und nur mit Dattelpaste gesüßten Schokoladenkuchen

Zutaten:

  • 250g Dattelpaste
  • 3 Eier
  • 50g Kokosöl
  • 150g Mehl
  • 1/2 Beutel Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 50g Kakaopulver
  • 150ml Milch deiner Wahl

Zubereitung:

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Eier in die Küchenmaschine geben und rühren, bis sie hell sind. Die Dattelpaste in kleinen Stücken dazugeben und gut mixen, bis die Mischung schön gleichmäßig ist.
  3. In einer separaten Schüssel Mehl, Hefe, Salz und Kakaopulver mischen.
  4. Langsam die Milch und die Mehlmischung in die Schüssel mit der Eier-Dattel-Mischung geben. Gut mixen.
  5. Den Teig in eine eingefettete Backform geben. Den Kuchen in der Mitte des Ofens 20 bis 25 Minuten lang backen. Mit einem Stäbchen kontrollieren, ob der Kuchen fertig gebacken ist und dann auf einem Gitter abkühlen lassen.

Guten Appetit!

Rezept und Foto: Nawaï Li


Was sagen die anderen?

Schreibe die erste Bewertung für „Schokoladekuchen“
Bewertung schreiben

Es gibt noch keine Bewertungen.

Das könnte dich auch interessieren

Ihr Warenkorb
0