Pinienkerne Bio

Ab 4,99  inkl.MwSt.

  • Feinste Pinienkerne
  • Fein-buttriger, aromatischer Geschmack
  • Ideal für Pesto oder als Salat-Topping
  • Dattelmann-Tipp: in der Pfanne rösten!
  • Herkunft: Russland
Bio
Bio
Glutenfrei
Glutenfrei
Ohne Konservierungsmittel / Zusatzstoffe
Ohne Konservierungsmittel / Zusatzstoffe
ohne Zuckerzusatz
ohne Zuckerzusatz
Vegan
Vegan
Größe

Beschreibung

Bio Pinienkerne kaufen

Unsere Pinienkerne sind sehr gesund und nährreich. Sie sind aus der mediterranen Küche nicht mehr wegzudenken und überzeugen neben ihrem Geschmack auch mit ihren starken Nährwerten.

Was sind Pinienkerne und woher kommen die Pinienkerne?

Pinienkerne werden, wie der Name schon verrät, aus der Pinie gewonnen. Der Nadelbaum ist wohl einer der bekanntesten Nadelbäume im Mittelmeerraum. Die Kerne lassen sich in den Zapfen der Pinienbäume finden und können nur mithilfe eines aufwändigen Prozesses gewonnen werden. Was das ganze nicht leichter macht ist, dass die Bäume bis zu 3o Meter hoch werden und die Zapfen erst nach ungefähr zwanzig Jahren anfangen die Pinienkerne zu tragen. Daraufhin dauert es circa drei Jahre bis die Kerne gereift sind. Die Erntezeit der Pinienkerne ist im Oktober.

Wie gesund sind Pinienkerne?

Die Dattelmann Pinienkerne haben ein buttriges nussähnliches Aroma und liefern viele wichtige und gesunde Nährstoffe. Zum Beispiel besitzen Pinienkerne eine große Menge des Spurenelements Selen. Dieser unterstützt unser Immunsystem und schützt den Körper vor sogenannten freien Radikalen. Nicht nur der Selengehalt unterstützt das Immunsystem, sondern auch der hohe Gehalt an Vitamin A.

Da die gesunden Pinienkerne aus sehr vielen Fetten – genauer gesagt fast ausschließlich mehrfach ungesättigte Fettsäuren – besteht, helfen sie auch dabei den Cholesterinspiegel auf ein gesundes Maß zu senken.

Wofür verwendet man die Pinienkerne am besten?

Pinienkerne kannst du zu sehr vielen Gerichten essen. In der mediterranen Küche findet man häufig Gerichte wie Brokkolisalat mit Pinienkerne, Nudelsalate mit Pinienkerne, Salate mit Pinienkernen, Suppen mit Pinienkernen, Gemüsepfannen mit Pinienkernen oder auch zu Nudelgerichten in der selbstgemachten Pesto. Besonders empfehlen können wir Bärlauchpesto mit Pinienkerne. Dank dem Aroma der Pinienkerne reicht auch schon eine kleine Menge aus um ein tolles Essen zuzubereiten.

Dattelmann Tipp: Probier doch mal aus die Pinienkerne zu rösten, da das ihr Aroma entfaltet. Aber da die Pinienkerne leicht verbrennen solltest du bei Rösten der Pinienkerne aufpassen.

Warum sind Pinienkerne so teuer?

Der Preis der Pinienkerne hängt mit dem aufwändigem Ernteprozess zusammen. Zum einen wegen dem langjährigen Reifeprozess der Pinienkerne und zum anderen auch wegen der anstrengenden Arbeit der sogenannten Pineros, welche auf die Pinienbäume klettern um an die Kerne zu gelangen.

 

 

Zutaten: 

Pinienkerne aus biologischem Anbau

Allergene:

Kann Spuren von Haselnüssen, Pistazien, Walnüssen, Mandeln und Cashewkernen enthalten.

Nährwerte

  • Werte
    pro 100 g
  • Energie
    2943/713 kJ/kcal
  • Fette
    68g
  • -davon gesättigte Fettsäuren
    4,9g
  • Kohlenhydrate
    9,5g
  • -davon Zucker
    3,6g
  • Ballaststoffe
    3,7g
  • Eiweiß
    14g
  • Salz
    0g

Zusätzliche Informationen

  • Gewicht
    n. a.
  • Größe

    50g, 500g

Schreibe die erste Bewertung für „Pinienkerne Bio“
Bewertung schreiben

Es gibt noch keine Bewertungen.

Ihr Warenkorb
0