Muffins mit gebrannten Erdnüssen

Zutaten
  • Datteln - 200 g
  • Erdnüsse, gebrannt - 100 g
  • Dinkelmehl - 100 g
  • Haferflocken - 100 g
  • Backpulver - 1/2 TL
  • Natron - 1/2 TL
  • Zimt - 1 TL
  • Dattelsirup - 50 ml
  • Öl - 80 ml
  • Joghurt - 200 g

Muffins mit gebrannten Erdnüssen

Zubereitung
10 Mins
Kochzeit
30 Mins
Schwierigkeit
Portionen
5 Anteil

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder die Mulden fetten.
  2. Die entsteinten Datteln zusammen mit den Erdnüssen grob hacken.
  3. Mit den trockenen Zutaten mischen.
  4. Nun die feuchten Zutaten in einer separaten Schüssel vermengen und langsam zu der Mehlmischung hinzugeben, bis ein homogener Teig entsteht.
  5. Den Teig in die Förmchen geben und ca. 25-30 Minuten backen, bis die Muffins goldbraun werden.

Was sagen die anderen?

Schreibe die erste Bewertung für „Muffins mit gebrannten Erdnüssen“
Bewertung schreiben

Es gibt noch keine Bewertungen.

Das könnte dich auch interessieren

Ihr Warenkorb
0