Schwarze Olivenpaste mit Kapern

Ab 3,26  inkl.MwSt.

  • 130g pro Glas
  • aus schwarzen Oliven und Kapern
  • schwarze Tapenade
  • mediterrane Küche
  • Herkunft: Spanien
Glutenfrei
Glutenfrei
Ohne Konservierungsmittel / Zusatzstoffe
Ohne Konservierungsmittel / Zusatzstoffe
ohne Zuckerzusatz
ohne Zuckerzusatz
Palmölfrei
Palmölfrei
Vegan
Vegan
Menge

Beschreibung

Olivenpaste aus schwarzen Oliven und Kapern

Die Paste aus schwarzen Oliven mit Kapern, eine vegetarische Variante der Tapenade, ist eine typisch mediterrane Delikatesse. Unsere Tapenade ist vegan, glutenfrei und zu 100% aus frischen, spanischen Oliven und Kapern hergestellt. Neben italienischer und griechischer Olivenpaste ist die spanische Olivenpaste im mediterranen Raum sehr beliebt. Das hat den einfachen Grund, dass die Anbaubedingungen für Oliven in den südeuropäischen Ländern perfekt sind. Nicht ohne Grund ist Spanien der größte Olivenölproduzent weltweit und stellt mit seinen Picual-Oliven eines der besten Olivenöle her. Falls du dich davon selbst überzeugen willst, kannst du gerne eines unserer qualitativ hochwertigen spanischen Olivenöle ausprobieren.

Nach dem Öffnen gekühlt aufbewahren und innerhalb von 5 Tagen verbrauchen.

Wozu verwendet man Olivenpaste?

Unsere schwarze Tapenade schmeckt lecker auf frischen Weiß- oder Schwarzbrot als Aufstrich. Zum Beispiel in Kombination mit Bruschetta ist unsere Olivencreme einfach nur köstlich. Aber auch als Grillbeilage, Dip, zum Füllen oder Würzen von Fleisch oder Fisch, sowie als Pesto für Pasta ist die Paste bestens geeignet.

Wie gesund sind Oliven?

Die Olive gilt dank zahlreicher gesundheitsföderlichen Eigenschaften als eine sehr gesunde Frucht. Das hat mehrere Gründe. Denn sowohl grüne als auch schwarze Oliven sind reich an ungesättigten Fettsäuren, die sich im Rahmen einer gesunden Ernährung positiv auf das Herz-Kreislaufsystem auswirken. Ganze 75% des Fettgehalts sind ungesättigte Fettsäuren. Außerdem enthalten grüne und schwarze Oliven viele Mineralstoffe wie Natrium, Kalzium, Phosphor und Eisen, wobei schwarze Oliven einen höheren Gehalt als grüne besitzen. Oliven enthalten auch wichtige Vitamine wie zum Beispiel Vitamin A und Folsäure, ein Vitamin der B-Gruppe. Auch Antioxidantien kommen in der Olive vor. Diese schützen vor zahlreichen Erkrankungen und stärken die Zellgesundheit.

Wann sind Oliven reif?

Die Olive gehört zur Familie der Ölbaumgewächse. Wusstest du, dass die Olive selbst eine Frucht ist? Genauer gesagt ist sie eine Steinfrucht, da sie einen Kern/Stein besitzt, der von Fruchtfleisch umgeben ist. In der Regel beginnt die Erntezeit der Oliven Mitte November und endet im Dezember. Der Zeitpunkt der Ernte hängt jedoch von der Sorte und der Farbe ab. Wir unterscheiden hauptsächlich zwischen grünen und schwarzen Oliven. Aber was ist eigentlich der große Unterschied zwischen beiden Sorten? Der Unterschied ist überraschend einfach erklärt: der Hauptunterschied zwischen grünen und schwarzen Oliven ist lediglich ihr Reifegrad. Grüne Oliven sind die unreifen Früchte des Ölbaums, während schwarze Oliven die voll ausgereiften Früchte sind.

 

 

Zutaten:

Schwarze Oliven, Kapern, Säuerungsmittel: Zitronensäure.

Kann Spuren von Olivenkernen enthalten.

Nährwerte

  • Werte
    pro 100 g
  • Energie
    1063/258 kJ/kcal
  • Fette
    25,5g
  • -davon gesättigte Fettsäuren
    3,5g
  • Kohlenhydrate
    4,2g
  • -davon Zucker
    0g
  • Ballaststoffe
    3,9g
  • Eiweiß
    1g
  • Salz
    1,1g

Herkunft: Spanien

Zusätzliche Informationen

  • Menge

    1 Glas, 6 Stück

Schreibe die erste Bewertung für „Schwarze Olivenpaste mit Kapern“
Bewertung schreiben

Es gibt noch keine Bewertungen.

Wie erhalte ich aktuelle Neuigkeiten zu eurem Sortiment und den Datteln?

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann registriere dich auf der Kontakt-Seite für unseren Newsletter und stöbere in unserem Blog.

Ihr Warenkorb
0