Judasohren/Mu Err

3,75  (75,00 /Kg)

  • getrocknete Judaohren/Mu Err Pilze
  • Waldpilz
  • milder Geschmack
  • Herkunft: Spanien
Glutenfrei
Glutenfrei
Ohne Konservierungsmittel / Zusatzstoffe
Ohne Konservierungsmittel / Zusatzstoffe
ohne Zuckerzusatz
ohne Zuckerzusatz
Palmölfrei
Palmölfrei
Vegan
Vegan

Vorrätig

Optionen

Beschreibung

Getrocknete Judasohren Pilze

Die Judasohren sind wie der Shiitake saisonunabhängig, weshalb man ihn auch in Wintermonaten in Wäldern finden kann. Ebenso sind die Judasohren Heilpilze, da auch sie Blutdruck und Cholesterinspiegel senken. Zudem wirken sie dank der gesunden Inhaltsstoffe entzündungshemmend und stabilisieren unser Immunsystem. Neben einen hohen pflanzlichen Eiweißgehalt weist der Pilz das Vitamin B1, sowie die Mineralien Magnesium, Kalium, Calcium, Eisen , Phosphor, Silizium und Beta-Carotin auf. Die Judasohren sind Wildpilze und kommen somit nicht aus einem geregelten Anbau. Sie wurden in den nördlichen Wäldern Spaniens gesammelt und anschließend getrocknet.

Sein Geschmack ist sehr mild, nahezu geschmackslos. Aus diesem Grund ist er in der Küche vielseitig kombinierbar.

Unserer Meinung nach passen Judasohren am besten zu:

  • Wok-Gerichte
  • Pilz- oder Gemüsepfannen

 

Namensherkunft der Judasohren

Seinen Namen verdankt der Pilz unter anderem seinem Aussehen. Denn im frischen Zustand ähnelt der Judasohr Pilz einem Ohr. Zudem ist der Judasohr ein Pilz, welcher am Stamm eines Baumes – unter anderem dem Holunderbaum – wächst. Darauf lässt sich der Name Judas zurückführen, da sich Judas – ein Jünger Jesus – aufgrund seines Verrats an einem Holunderbaum aufgehangen haben soll.

Wieso sind Trockenpilze im Vergleich zu frischen Pilzen so teuer und bringt es überhaupt Vorteile?

Frische Pilze enthalten sehr viel Wasser und verlieren beim Trocknen bis zu 90 % ihres Gewichts. Das rechtfertigt die höheren Preise von Trockenpilzen im Vergleich zu frischen Pilzen. Aber keine Sorge. Die Trockenpilze quellen beim Einweichen fast zu ihrer herkömmlichen Größe auf und sowohl ihr Geschmack sowie die Konsistenz bleibt dabei nahezu unverändert. Eine der größten Vorteile der Trockenpilze ist deren Haltbarkeit.  Bei richtiger Lagerung können ausreichend getrocknete Pilze durchaus auch mehrere Jahre ohne merklichen Qualitätsverlust aufbewahrt werden. Wichtig für die Haltbarkeit ist, dass die Pilze in einem luftdicht verschlossenen Behälter gelagert sind.

Nährwerte

  • Werte
    pro 100 g
  • Energie
    328/78 kJ/kcal
  • Fette
    1,7g
  • -davon gesättigte Fettsäuren
    0,24g
  • Kohlenhydrate
    12,4g
  • -davon Zucker
    8,7g
  • Balaststoffe
    0,3g
  • Proteine
    3,4g
  • Salz
    0,02g

Herkunft: Spanien

Zusätzliche Information

  • Gewicht
    0.05 kg
Ihr Warenkorb
0