Agavendicksaft Bio

Ab 6,49  inkl.MwSt.

  • veganer Honigersatz
  • weniger Kalorien als Zucker
  • leicht löslich
  • Herkunft: Mexico
Bio
Bio
Glutenfrei
Glutenfrei
Ohne Konservierungsmittel / Zusatzstoffe
Ohne Konservierungsmittel / Zusatzstoffe
ohne Zuckerzusatz
ohne Zuckerzusatz
Palmölfrei
Palmölfrei
Vegan
Vegan
Größe

Beschreibung

Agavendicksaft Bio

Wer sich gesund ernähren will, muss sich mit seinem eigenem Zuckerkonsum beschäftigen. Dabei habt ihr bestimmt schon einmal die Alternative Agavendicksaft gehört. Agavendicksaft statt Zucker wird in den Haushalten immer beliebter. Dabei war uns wichtig, dass unser Agavensirup aus 100% kontrolliertem Bioanbau stammt und somit ohne Verwendung jeglicher Pestizide hergestellt wurde. Am liebsten wird der Agavendicksaft zum Süßen von Desserts, Müslis, Fruchtzubereitungen, Getränken und Backwaren usw. verwendet. Anfangs konnte man den Sirup lediglich in Bio-Läden finden. Das ist jetzt kein Problem mehr, da du nun den Dattelmann Agavendicksaft bequem online kaufen kannst.  Aber was ist eigentlich Agavensirup und ist Agavendicksaft gesund?

Was ist Agavendicksaft und ist Agavendicksaft gesund?

Agavensirup, auch unter dem Namen Agavensaft oder Agavendicksaft bekannt, ist als pflanzlicher Honigersatz insbesondere in der veganen Küche beliebt. Agavendicksaft wird aus verschiedenen mexikanischen Agavenarten gewonnen. Der Saft der Agave, der vom Aussehen stark an Honig erinnert, wird am Herz der Pflanze gewonnen und anschließend durch Erhitzen entwässert, damit der dicke Agavensirup entsteht. Der Sirup besteht vorrangig aus Fruktose und Glukose und besitzt deshalb eine hohe Süßkraft. Er enthält im Vergleich zu raffiniertem Zucker deutlich mehr gesunde Begleitstoffe wie Mineralien, sekundäre Pflanzenstoffe und Spurenelemente. Auch Diabetiker können den Agavendicksaft in Maßen verzehren. Auch die Kalorien des Agavendicksafts sind beispielsweise niedriger als die des herkömmlichen weißen Zuckers. Auch wenn der Siurp dank seiner natürlichen Inhaltsstoffe gesünder als raffinierter Zucker ist, sollte der Agavendicksaft für eine ausgewogene Ernährung – aufgrund seines hohen Fruktosegehalts – auch nicht in riesigen Mengen konsumiert werden.

Agavendicksaft statt Zucker?

Agavensirup besitzt eine leicht höhere Süßkraft als Zucker (100g Dicksaft = 125-150g Zucker) und der Agavendicksaft hat weniger Kalorien als Haushaltszucker. Deshalb besitzt der Agavendicksaft auch etwa die dreifache Süße als Zucker und ist besonders gut löslich in Flüssigkeiten. Vor allem wegen der gesünderen Inhaltsstoffe und dem niedrigeren Kaloriengehalt des Agavendicksafts ist der Agavendicksaft ein super Ersatz für Zucker.

Nährwerte

  • Werte
    pro 100 g
  • Energie
    1247 kJ / 298 kcal
  • Fette
    0,0 g
  • -davon gesättigte Fettsäuren
    0,0 g
  • Kohlenhydrate
    74,0 g
  • -davon Zucker
    74,0 g
  • Ballaststoffe
    1,0 g
  • Eiweiß
    0,0 g
  • Salz
    0,003 g

Zusätzliche Informationen

  • Gewicht
    n. a.
  • Größe

    450g, 2kg

5.00
1 Bewertung
5 Sterne
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Bewertung schreiben
  1. 14 tage vor

    Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Ok

Ihr Warenkorb
0